Schnupperangebot: Blasinstrument ausprobieren 

Jede Woche kannst du bei einer Musikantin oder einem Musikanten der Jugendmusik Chur während 30 Minuten im Einzelunterricht die ersten Töne auf einem Instrument erlernen. Das Instrument (Trompete, Saxophon, Klarinette, Querflöte, Schlagzeug, Trommel) wird dir von der Jugendmusik Chur zur Verfügung gestellt.

Das Angebot gilt für Kinder ab der 2. Klasse. Kosten: Fr. 20.- für 2x30 Minuten (jeweils bar bezahlen vor Ort). Die Zeit und der Ort der Lektion wird individuell vereinbart.

Anmeldung für das Frühlingssemester 2021 ist jederzeit möglich. Anmeldeformular

KulturLegi 

Komm doch auch du in die Jugendmusik Chur. Wenn du eine KulturLegi hast, bekommst du 30 Prozent Ermässigung auf den Mitgliederbeitrag. Das Angebot gilt für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren. Falls du schon Erfahrung auf einem Instrument hast, das bei uns gespielt wird, kannst du auch bis 18 Jahre eintreten. 

Ankündigungen

Churer Ferienpass: eine Reise durch die Welt der Musikinstrumente

Wir machen uns mit dir auf die Reise in die Welt der Musikinstrumente. Dabei lernen wir die verschiedenen Familien der Holzblasinstrumente, der Blechblasinstrumente und der Schlaginstrumente kennen. Wir lauschen den unterschiedlichen Klängen und probieren die Instrumente selber aus.

Die Jugendmusik bietet am Montag , 28. Juni 2021 zwei Termine an: von 10:00 - 12:00 und von 13:30 - 15:30. 

Anmeldung ab 18. April 2021: Churer Ferienspass

Jahreskonzert

Das Jahreskonzert der Jugendmusik Chur findet am 29. Mai 2021 statt. Wegen der Bestimmungen des Bundes leider ohne Publikum. Wir werden das Konzert auf Video aufnehmen und auf unserer Website publizieren. Trotz dieser Einschränkungen freuen sich alle, endlich wieder einmal gemeinsam auftreten zu können.

Berichte von Anlässen

Jugendmusiktage 24. - 26. April 2021 in Chur
Aus epidemiologischen Gründen haben wir uns entschieden, auch dieses Jahr kein Musiklager durchzuführen. Dafür haben wir während dreier Tage in Chur intensiv geprobt. Die Gesamt- und Registerproben fanden für das Ü16-Spiel im Daleu- und und für das Ensemble No_Names (U16) im Florentinischulhaus unter der Leitung von Jürg Gysin bzw. Davide De Stefani statt. Dank des einigermassen guten Wetters konnte das Mittagessen draussen genossen werden. Neben den Musikproben kam auch das Gesellschaftliche nicht zu kurz. Die Musiktage waren eine gute Vorbereitung auf das Jahreskonzert Ende Mai.
Papiersammlung Frühling 2021
Am Samstag, 10. April 2021 durften wir uns endlich wieder zu einem Event mit vielen TeilnehmerInnen treffen, nämlich zur Papiersammlung. Alle nutzten diese Möglichkeit des Zusammenseins, sodass 85 MusikantInnen, Eltern und Angehörige gemeinsam knapp 40 Tonnen Zeitungsbündel und anderes Altpapier in der Stadt Chur einsammeln konnten. Der Erlös fliesst zu Gunsten der Musik für die Jugendlichen in die Vereinskasse. Ein grosses Dankeschön an alle, die beim Sammeln halfen, allen Firmen, welche uns Fahrzeuge zur Verfügung gestellt haben, dem Team von Vögele Recycling für Ihre Unterstützung und allen ChurerInnen und Firmen, welche das Papier für uns bereitgehalten haben.
Begleitung des Gottesdienstes in der Erlöserkirche
Die Aspirantinnen und Aspiranten haben am 1. Advent in der Erlöserkirche den Gottesdienst unter der Leitung von Davide De Stefani musikalisch begleitet. Die MusikantInnen haben sich sichtlich gefreut, endlich wieder einmal vor Publikum ihr Können zum Besten zu geben. Und die gemäss BAG zugelassenen 50 KirchgängerInnen haben sich über die musikalische Begleitung ebenfalls sehr gefreut. Wenigstens ein kleiner Lichtblick in dieser nicht einfachen Zeit mit vielen einschränkenden Schutzmassnahmen.
Platzkonzert vor dem Steinbock Center
Die Jugendmusik musiziert auch - bzw. erst recht - während der Corona-Pandemie! Zusammen mit der Musikgesellschaft haben wir vor dem Steinbock Center ein Platzkonzert zum Besten gegeben. Der Höhepunkt war das gemeinsame musizieren mit der Union. Danke für das Mitmachen.

Weitere Einträge